"Wie ich mit 34 Jahren mit Nitro X Pro meine Ziele in kurzer Zeit erreichte"

Nitro X Pro Erfahrung von Jens

"Das auf dem Foto links bin ich bevor ich mit Nitro X Pro angefangen habe"

Hallo Zusammen, mein Name ist ich bin 34 Jahre alt und arbeitete als Landschaftsgärtner in Hamburg. Ich habe mir eigentlich nie großartig Gedanken über meinen Körper gemacht. Sport spielte in meinem Leben eine eher untergeordnete Rolle, nur in meiner Jugend war ich als Handballer aktiv, aber als ich die 20er kam habe ich mich immer weniger sportlich betätigt. Große Nachteile hatte ich dadurch allerdings nicht. Ich hatte nie Übergewicht oder fühlte mich in sonst irgendeiner Form unwohl in meinem Körper. Mein momentaner Job hat auch seinen Teil dazu beigetragen, nie ganz außer Form zu geraten, da ich viel körperliche Arbeit verrichten muss.

Doch vor ca. einem Jahr bin ich arbeitslos geworden, da mein damaliger Chef Insolvenz anmelden musste. In dieser Zeit hatte ich eine Menge Freizeit und wurde dadurch etwas träge. Nach den ersten Monaten nahm ich ein paar Kilogramm zu und hatte nun ein kleines Bäuchen und etwas Speck an der Brust. Ich bin ein Mensch der es ganz und gar nicht mag ohne Arbeit zu leben, doch es war sehr schwer einen Job zu finden, nicht weil es keine Angebote gab, sondern weil man in meiner Branche leicht ausgebeutet wird und das wollte ich nicht. Ich beschloss wenigsten etwas produktiv zu sein und für das höhere Alter körperlich vorzubeugen.

Ich wollte abnehmen und dazu Muskeln aufbauen. Einige meiner Freunde sind wahre Fintessfreaks und ich entschied mich, sie nach einer guten Trainingsmethode zu fragen, mit der ich Gewicht abnehmen und gleichzeitig Muskeln aufbauen kann. Zunächst erklärten sie mir wie wichtig das eigentliche Training und die dazu gehörige Ernährung ist. Jedoch meinten Sie, dass es in meinen Alter schwer ist schnelle Fortschritte zu erreichen. Daraufhin empfahlen sie mir Präparate zur Trainingsunterstützung einzunehmen und zeigten mir im Internet Nitro X Pro und T-Force. Zunächst war ich etwas skeptisch, da ich nie auf solche Produkte zurückgreifen wollte, doch als sie mir versprachen, dass ich in 2-3 Monaten mehr als zufrieden sein werde, entschied ich mich ihnen zu vertrauen, es sind ja auch schließlich sehr gute Freunde die ich schon mein halbes Leben lang kenne.

Ich bestelle mir auf der Herstellerseite beide Produkte und nach nur 3 Tagen konnte ich mein Training beginnen. Ich nahm Nitro X Pro vor dem Training ein und nach meiner Trainingseinheit, T-Force. Schon am ersten Tag spürte ich, dass mein Energielevel enorm angestiegen ist und am nächsten Tag wunderte ich mich, wie fit ich mich fühlte und das ich kaum Muskelkater hatte, obwohl das Training sehr intensiv war. Ich führte den Trainingsplan, den mir meine Freunde aufstellten weiter aus und dazu auch eine passende Ernährung. Es war einfach beeindrucken wie sich mein Körper von Woche zu veränderte. Meine wenigen „Extrakilos“ waren nach nur 2 Wochen in Muskeln umgewandelt worden.

Nach 4 Wochen sah ich schon gut trainiert aus und nach 2 Monaten bin ich in eine Form gekommen, welche ich mir nie erträumt hätte. Ich habe nun dicke Oberarme, ein definiertes Sixpack und ein breites Kreuz. Zwar wiege ich nun mehr als vorher, aber das auch nur, weil Muskeln schwerer sind als Fett. Seit ein paar Monaten habe ich auch wieder eine gut bezahlte Anstellung gefunden und meine Lebensqualität hat sich durch diese Arbeitslosigkeit extrem verbessert, was wohl auch nicht jedem so widerfährt. Ich kann Nitro X Pro und T-Force echt nur jedem nahelegen. Es hat mir so sehr geholfen und mich ebenfalls in einer Phase in meinem Leben begleitet, die ich so nicht kannte und mich anfangs depressiv gemacht hat. Also wer nicht nur herum sitzen möchte, sondern etwas erreichen will, dem kann ich nur sagen: „Jeder ist sein Glückes Schmied“